Gesundheit und Medizin

Der Fortschritt in Wissenschaft, Forschung und Medizin hat es möglich gemacht, dass viele Krankheiten immer besser behandelt und oft sogar ganz geheilt werden können. Neue Möglichkeiten wie die Laserbehandlung haben dazu geführt, dass es z.B. bei Hautkrebserkrankungen bessere und schonendere Behandlungsverfahren gibt.

Aber auch die Ästetische Medizin ist in den letzten Jahren förmlich geboomt. Ob in der Zahntechnik, wo heute vermehrt Zahnimplantate oder Veneer-Schalen gesetzt werden, oder im Bereich Brustvergrößerung. Immer mehr Menschen wagen den Gang zur ästhetischen Chirurgie und legen sich buchstäblich freiwillig unter das Messer. Im Prinzip ist heute auch hier fast alles möglich. Von einer neuen Nase bis hin zur Straffung der Augenlieder oder der guten alten Mimikfalten, kann dem Grunde nach alles verschönert werden.

Die Kosten für solche teilweise auch neue Behandlungen schwanken erheblich. Gerade deshalb wagen immer mehr Deutsche auch den Gang ins europäische Ausland wo bis zu 60% billiger operiert wird. Jedoch berichten in letzter Zeit immer mehr Medien über Schachpunkte in Sachen Qualität und Nachsorge bei Schönheits-OPs. Und gerade die Nachsorge ist immer ein zentraler Faktor bei einem jedem Chirurgischen Eingriff. Hierbei kann es zu Entzündungen kommen, die den Heilungsverlauf stören oder gar zum Tode führen können.

Weitere Kategorien: